Landwirtschaftlicher Bio-Betrieb

DE-ÖKO-037

Schneppenbacher Hof

Wir haben eine Mutterkuhherde von rund 20 Mutterkühen und ihren Kälbern. Wir füttern überwiegend mit selbst angebautem Futter (Gras, Heu, Grassilage, Gerstenschrot, Ackerbohnen) so wachsen unsere Bullen langsam heran, was sich in der Qualität des Fleisches widerspiegelt.