DIE JAGD

>>> Es ist des Jägers Ehrenschild, dass er beschützt und hegt das Wild, waidmännisch jagt wie´s sich gehört. Den Schöpfer im Geschöpfe ehrt <<<

 

Eine Philosophie, eine Berufung, eine Passion!

Von klein auf schaute Daniel Himmel zur Jägerschaft auf. Er lernte mit 10 Jahren von Jagdpächter Karl Keck (Birkenau) das Jagdhorn Blasen, und träumte stets vom eigenen Jagdschein. 2015 hat er sich diesen lang ersehnten Wunsch endlich erfüllt. Außerdem ist er inzwischen Hornmeister der Jagdhornbläsergruppe Kleinostheim und Mitglied im Bayerischen Jagdverband.

Und da es, um den Bestand zu schützen, unumgänglich ist auch immer wieder Tiere zu erlegen, können Sie über uns Wildfleisch beziehen.

 

Und Wildfleisch ist sogar besonders gesund

Wildfleisch kommt direkt aus der Natur. Das macht das Fleisch einzigartig mit gesunden Eigenschaften.
Das Wild lebt frei in der Natur in heimischen Wäldern, hat Bewegungsfreiheit, eine abwechslungsreiche, natürliche Ernährung und das wirkt sich auch auf das Fleisch aus. 
Wildfleisch ist fettarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen und somit bestens geeignet für eine zeitgemäße und gesundheitsbewusste Ernährung.

Zusätzlich wird jedes von Daniel Himmel erlegte Stück Schwarzwild einer Radiocäsium-137 Untersuchung unterzogen. Hierbei fällt immer wieder auf, dass unser Wild aus dem Spessart überhaupt nicht Radiocäsium belastet ist.